Nach der automatischen Zuweisung, mit Berück- sichtigung auf Fi-Fo, der Paletten stellplätze durch das SLS, kann die komplette Ladung eingelagert werden.

Die eingegangenen Paletten werden eingelagert. Spooren BV setzt hierfür moderne InhouseStapler ein. Die Daten der Palette werden mit einem Scanner erfaßt.

Das SLS verarbeitet die eingescannten Daten und weist der Palette einen Stellplatz zu. Als zusätzliche Sicherung ist jeder Palettenstellplatz über einen Barcode identifiziert.

Nachdem der korrekte Lagerplatz ein gescannt ist, werden die Paletten eingelagert.

Das Lager der Spooren BV ist als Rollen lager ausgelegt, sodaß das Fi-Fo Prinzip sichergestellt ist. Das Lager wurde so konzipiert, daß die Inhouse Gabelstapler möglichst geringe Wegstrecken zurück- legen müssen, um die internen Transportschäden so gering wie möglich zu halten.